Aktuelle Parship Erfahrungen 2017

Bereit für die große Liebe – Erfahrungen mit Parship

Selbst in der Liebe hat ein neues Zeitalter begonnen, die Partnersuche erfolgt immer mehr virtuell. Zeit, sich mit den vorhandenen Möglichkeiten zu beschäftigen. Zahlreiche Erfahrungsberichte bestätigen, dass Parship nicht umsonst von der Stiftung Warentest als die beste Singlebörse ausgezeichnet wurde und mit über 5 Millionen deutschsprachigen Mitgliedern DER Marktführer in ihrem Marktsegment ist.

Wissenschaftliches Vermittlungsprinzip

Wenn Singles ab Mitte 20 mit hohem (Bildungs-)Niveau einen Partner fürs Leben suchen, so ist Parship genau das Richtige. Am Beginn steht ein ausgefeilter Persönlichkeitstest – schon oft hat sich die Wesentlichkeit des sorgfältigen Ausfüllens der ca. 80 Fragen bestätigt, was etwa eine halbe Stunde in Anspruch nimmt. Was ist schon eine halbe Stunde, wenn es um den Rest des Lebens geht? Auf den getätigten Antworten basiert die Persönlichkeitsanalyse.
Ein großer Vorteil ist, dass ein Computer Programm diejenigen Mitglieder vorschlägt, die zu einem passen.

„Ich bekam nur Personen vorgeschlagen, die mich in irgendeiner Form ergänzten.“

„Jeder angebotene potentielle Partner hatte eine reale Chance, mein Traummann zu werden.“

Diese oder ähnliche Sätze hört man von (ehemaligen) Mitgliedern immer wieder. Die treffenden Partnervorschläge brachten Parship bereits zahlreiche Testsiege und Gütesiegeln ein. Vor der Kontaktaufnahme werden allgemeine Daten zur Person, der Grad der Übereinstimmung und ein paar-psychologisches Profil geliefert. Hier finden Sie einen ausführlichen Parship Erfahrungsbericht.

Preisgestaltung und Leistungen

parship_erfahrungenViele User äußerten sich äußerst positiv über die Möglichkeit, Parship kostenlos zu testen. Die Registrierung verursacht keine Kosten, das gilt auch für den Persönlichkeitstest samt Kurzauswertung. Als weiteres kostenloses Service bietet Parship den Erhalt von Partnervorschlägen oder das Versenden und Erhalten von Kontaktanfragen. Eine Besonderheit ist das Versenden von Spaßfragen, Lächeln und Komplimenten.
In der Folge stehen verschiedene Preis-Modelle zur Verfügung, wobei generell gesagt werden kann – umso länger die Laufzeit, umso weniger Kosten. In Meinungen über Parship liest man immer wieder, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis auch im Falle einer Premium-Mitgliedschaft angemessen ist. Die Kosten beginnen bei ca. € 20,00 im Monat. Der im Vergleich zu manch anderen Singlebörsen etwas höhere Preis rechtfertige sich durch die hohe Qualität der angebotenen Leistungen. Nutzt man jedoch das Sonderangebot von singleaktuell.net, so kann man von einer Preissenkung um 20 % profitieren.
Die meisten Parship Erfahrungen heben eine Besonderheit der Online-Partnervermittlung hervor: Profilbilder werden bewusst verschwommen mit einer gewissen Unschärfe dargestellt, um zu verhindern, sich gleich am Beginn der Partnersuche von Äußerlichkeiten beeinflussen zu lassen. „Es ist wirklich toll, dass ich entscheiden kann, wem und wann ich mein Bild freigebe.“ – so eine Parship Userin.
Durchwegs wird in den Erfahrungsberichten die Benutzerfreundlichkeit der Seite hervorgehoben.

Möglichkeit der Beendigung

„Mit einigen Tipps ist eine Vertragskündigung bei Parship schnell und einfach erledigt.“

Diesen Satz oder Ähnliches hört man von Mitgliedern immer wieder. Benötigt werden lediglich die E-Mail Adresse mit der man sich angemeldet hat oder die Chiffre sowie das Service-Passwort. Erfahrungen mit der Partnerbörse weisen darauf hin, dass sowohl eine Löschung des Accounts, also des Profils, und eine Vertragskündigung erfolgen muss. Damit die Vertragskündigung rechtswirksam ist, muss diese schriftlich erfolgen und zudem 12 Wochen vor dem letzten Tag der Vertragslaufzeit bei der Partnervermittlung einlangen. Andernfalls erfolgt eine automatische Vertragsverlängerung.

Mitgliederstruktur

Parship überzeugt durch das Niveau seiner Mitglieder, erreicht durch gezielte Werbung in den entsprechenden Medien, und das ausgewogene Geschlechter-Verhältnis. Einige Parship-Erfahrungsberichte heben positiv hervor, dass die Partnervermittlungsagentur auch international aktiv ist. Die Altersstruktur kann als verhältnismäßig beschrieben werden. Dass es auch für Homosexuelle die Möglichkeit zur Partnersuche gibt, kommt bei den Usern durchwegs gut an. Die stetig steigenden Mitgliederzahlen sprechen für sich.

Parship App

parship_erfahrungen_1Nutzer und Mitglieder berichten erfreut, dass es mittlerweile auch für die mobilen Endgeräte eine Parship-App gibt. Moderne, flexible Menschen, die sich verlieben möchten, können mit ihrem Smartphone oder iPhone überall und jederzeit auf das Profil bei Parship zugreifen, wenn die App heruntergeladen wurde und man sich registriert hat.

Datensicherheit, Datenschutz, Anonymitätsschutz

Hohe Sicherheit und Seriosität wird bei Parship ganz groß geschrieben. In den AGB sind auch Datenschutzbestimmungen enthalten, wie immer empfiehlt es sich daher, die Vertragsbestandteile aufmerksam zu lesen. Im Rahmen des ID-Check erhält man einen Code mittels eines Verifizierungs-SMS.

Welche negativen Erfahrungen mit Parship gibt es?

Natürlich kommt es auch vor, dass User konstruktive Kritik an der Partnerbörse üben. Wenn es Negatives über Parship zu berichten gibt, so meistens dass, das Anfragen von anderen Mitgliedern nicht beantwortet werden. Diese Möglichkeit steht nur Premium-Mitgliedern offen. Alles in allem überwiegen die positiven Erfahrungen bei weitem. Hier finden Sie die Erfahrungen mit Parship von anderen Usern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (151 Stimmen, 3,83 von 5)
Loading...