AdultFriendFinder – Test und Erfahrungen 2019

Singlebörse Logo

Bewertung
91/100
SEHR GUT
Allgemein
Erfolgsquote: 22/25
Partnervermittlung: 18/20
Features: 9/10
Preis-Leistung: 4/5
Total: 53/60
Kundenservice
Privatsphäre: 9 / 10
Beratung: 4 / 5
Seriosität: 5 / 5
Total: 18 / 20
Benutzerfreundlichkeit
Bedienbarkeit: 10 / 10
Suchfilter: 5 / 5
Anmeldung: 5 / 5
Total: 20 / 20
Es handelt sich bei AdultFriendFinder um eine amerikanische Plattform für Sexkontakte, welche schon 1996 gegründet wurde und seither eine riesige Anzahl von Mitgliedern gewinnen konnte. Seitensprünge und Affären lassen sich hier neben einmaligen Sexkontakten ebenfalls perfekt finden. Punkten kann AdultFriendFinder vor allem durch die Möglichkeit, auf viele unterschiedliche Arten und Weisen mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten. AdultFriendFinder ist außerdem bestens dafür geeignet, weltweit Sexkontakte zu finden. Wer beispielsweise im Urlaub ist, kann die Plattform auch hier nutzen.
Gerade die Vielfalt an Funktionen ist bei AdultFriendFinder so groß wie bei nur wenig anderen Dating-Portalen. Es wird hier darüber hinaus auch noch ein großer Community-Bereich mit Rageber-Artikeln und Blog-Artikeln zu den verschiedensten Themen angeboten. In der Hall of Fame lassen sich beispielsweise die beliebtesten Mitglieder in verschiedenen Kategorien sehen. Des Weiteren bietet AdultFriendFinder seinen Mitgliedern verschiedene Zahlungsmodelle an, welche sich perfekt für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitglieder eignen.

Mitgliederstruktur

Kaum eine andere Plattform weist so viele Mitglieder wie AdultFriendFinder auf: Mehr als 93 Millionen Mitglieder sind hier derzeit weltweit angemeldet. Darunter befinden sich mehr als 2,5 Millionen Mitglieder in Deutschland. Damit handelt es sich bei AdultFriendFinder auch um eine der größten Dating-Plattformen hierzulande. Unter den Mitgliedern sind grundsätzlich alle Altersklassen vertreten. Die meisten Nutzer befinden sich allerdings in einem Alter von 25 bis 35.
Männer sind bei AdultFriendFinder zwar im leichten Überschuss, dennoch ist die Anzahl an Frauen, welche hier angemeldet sind, groß. Es stellt daher kein Problem dar, möglichst schnell neue Kontakte zu finden. Außerdem sind die meisten Mitglieder bei AdultFriendFinder angemeldet, um einen Seitensprung, eine Affäre oder einen Sexkontakt zu finden. Daher fallen auch die Fotos der Mitglieder auf der Plattform eher freizügiger aus. Wer sich anmelden möchte, um nach einer festen Beziehung zu suchen, ist hier definitiv falsch.

Anmeldung und Profilgestaltung

Wie sich aus den AdultFriendFinder Erfahrungen ergibt, müssen für die Anmeldung bei AdultFriendFinder nur wenige Minuten eingeplant werden. Es werden hier lediglich die E-Mail Adresse, das eigene Geschlecht, das Geschlecht des erwünschten Partners, ein Passwort sowie ein Benutzername angegeben. Außerdem werden einige Angaben zur eigenen Person ausgefüllt, der Beziehungsstatus vermerkt und eine Selbstbeschreibung erstellt. Nun muss die E-Mail Adresse nur noch zur Verifizierung des neuen Accounts bestätigt werden.

Nach der Bestätigung der E-Mail Adresse kann das Profil bei AdultFriendFinder vervollständigt werden. Dazu werden zum einen Angaben zum Aussehen, den Interessen und Hobbys sowie den Charakterzügen gemacht. Es lässt sich außerdem der Wunschpartner beschreiben. Des Weiteren können die eigenen Vorlieben und Abneigungen im Profil vermerkt werden. Unter anderem gehören dazu auch sexuelle Vorlieben und Abneigungen. Nun lassen sich auch Fotos hochladen. Da es sich bei AdultFriendFinder um ein Portal für Sexkontakte handelt, dürfen hier auch sehr freizügige Fotos hochgeladen werden. Der Vorteil liegt dabei vor allem darin, dass diese nur für bestimmte Mitglieder freigeschaltet werden können, falls dies erwünscht wird.

Vermittlungsprinzip

Bei AdultFriendFinder stehen die verschiedensten Funktionen zur Vermittlung mit potenziellen Sexkontakten zur Verfügung. Die Vielfalt ist daher wohl so hoch wie bei kaum einer anderen Plattform. Zum einen gibt es eine Funktion, mit welcher sich alle Mitglieder anzeigen lassen, die aktuell online sind. Diese wiederum können nach Geschlecht, Alter, Wohnort und noch einigen weiteren Kriterien sortiert werden.
Der Vorteil dieser Kategorie ist, dass mit den Mitgliedern direkt in Kontakt getreten werden kann. Eine weitere Funktion von AdultFriendFinder zeigt die Mitglieder an, welche den Angaben aus dem eigenen Profil zu den Vorlieben und dem Wunschpartner am besten entsprechen. Da diese automatisch herausgesucht werden, lässt sich hier viel Zeit und Arbeit ersparen und die Mitglieder können direkt kontaktiert werden.

Mit der Funktion “Mitglieder in der Nähe” lassen sich alle Mitglieder sehen, welche sich in der unmittelbaren Nähe befinden. Auch diese können wieder nach unterschiedlichen Kategorien sortiert werden. Genauso steht eine Matching-Funktion, bei welcher Mitglieder anhand ihrer Profilbilder bewertet werden können, bei AdultFriendFinder zur Verfügung. Die erweiterte Suche wiederum ermöglicht eine besonders detaillierte Suche nach bestimmten Mitgliedern. Ebenso gibt es die VIP-Suche, bei welcher nur VIP-Mitglieder zur Verfügung stehen. Zuletzt steht auf AdultFriendFinder auch die Fetischssuche zur Verfügung. Mit dieser kann nach Mitgliedern gesucht werden, welche einen bestimmten Fetisch bevorzugen.

Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern kann bei AdultFriendFinder klassisch mit der Nachrichten-Funktion erfolgen. In privaten Nachrichten können neben verschiedenen Smileys unter anderem auch Fotos und Videos verschickt werden. Eine weitere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme bieten die Chaträume. Chaträume gibt es bei AdultFriendFinder zu den verschiedensten Themen, Fetischen, Vorlieben oder Regionen. Es lassen sich auch private Chaträume erstellen.

Benutzerfreundlichkeit

Die Webseite von AdultFriendFinder ist gut strukturiert: Alle wichtigen Informationen lassen sich auf einen schnellen Blick finden. Im Menü sind unter anderem Bereiche wie das Profil, der Chat oder der Posteingang zu finden. Zusammen mit dem zeitlosen und modernen Design kann AdultFriendFinder hier als besonders benutzerfreundlich bezeichnet werden. Darüber hinaus gibt es auch eine App, welche sich auf jedem Smartphone oder Tablet installieren lässt.

Vorteile

  • Riesige Anzahl an Mitgliedern -> unzählige potenzielle Sexkontakte weltweit sowie in Deutschland
  • Großer Funktionsumfang
  • Einfache und schnelle Anmeldung
  • App für mobile Nutzung steht zur Verfügung
  • Verschiedene Preismodell für Premium-Funktionen mit fairen AdultFriendFinder Kosten
  • Hohe Antwortrate unter den Mitgliedern

Nachteile

  • Unter den Profilen sind teilweise auch Werbe-Profile vorhanden

Kostenlose Leistungen

  • Anmeldung und Erstellung von Profil
  • Suche nach Mitgliedern
  • Nachrichten lesen und beantworten
  • Chaträume nutzen

Kostenpflichtige Leistungen

  • Nachrichten verschicken
  • Profile, Fotos und Videos anderer Mitgliedern einsehen
  • Live-Cam Bereich nutzen
  • Eigenes Profil hervorheben lassen

Fazit

Wer nach einem freizügigen und großen Portal für Sexkontakte gesucht, dann handelt es sich bei AdultFriendFinder um den perfekten Treffer. Wie auch bei Lustagenten. Mit Millionen von Nutzern, einem riesigen Umfang an Funktionen und verschiedenen Preismodellen kann der AdultFriendFinder Test sehr gut abschneiden. Außerdem werden auf AdultFriendFinder im Gegensatz zu einigen anderen Dating-Portalen viele Funktionen kostenlos geboten. Da beispielsweise der Chat oder die Beantwortung von Nachrichten kostenlos zur Verfügung stehen, können Sexkontakte bei AdultFriendFinder auch kostenlos kennengelernt werden und die Zahlung für eine Premium-Mitgliedschaft stellt keine Pflicht dar. Zudem legt AdultFriendFinder einen hohen Wert auf seine Community und führt unter anderem bei jedem Mitglied einen Fake-Check durch.

Kosten AdultFriendFinder

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
1 Monat 30,00 EUR / Monat 30,00 EUR
3 Monate 20,00 EUR / Monat 60,00 EUR

Kosten für Coins

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Coin Gesamt
200 Coins 0,01 EUR / Coin 2,67 EUR
500 Coins 0,01 EUR / Coin 5,33 EUR
1.000 Coins 0,001 EUR / Coin 8,89 EUR

Details über die Casual Dating Seite

Hier finden Sie die Details über die Casual Dating Seite AdultFriendFinder.

Features und Details
Mitgliederanzahl: 93 Millionen
Vermittlungserfolg: Hoch
Durchschnittsalter: Zwischen 25 und 35 Jahren
Frauen-/Männerverhältnis: 30% Frauen 70% Männer
Herkunft der Mitglieder: Weltweit
Niveau der Mitglieder: gehobenes Niveau
Besondere Funktionen: Live-Action: Cams und Videos
Zahlungsmöglichkeiten: VISA, MasterCard, Lastschrift, SMS
Kontaktmöglichkeiten: Telefon: +1-408-702-1033
Adresse: Various, Inc.
AdultFriendFinder
910 E. Hamilton Ave., Sixth Floor
Campbell CA 95008
USA
Gründungsjahr: 1996

User Erfahrungen

0 96 100 2
96%
Durchschnitt basierend auf 2 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere Singles mit AdultFriendFinder gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie ihre Erfahrungen mit uns teilen.

  • Preis-Leistung
    93%
  • Bedienbarkeit
    95%
  • Features
    93%

1 Bewertung

Jo25.04.2019
  • Preis-Leistung
    92%
  • Bedienbarkeit
    95%
  • Features
    89%
Dank der hohen Mitgliederanzahl findet man schnell Kontakte aus der Nähe. So braucht man nicht stundenlang fahren um ein Date zu haben.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, 4,75 von 5)
Loading...