Lustagenten – Test und Erfahrungen 2019

Singlebörse Logo

Bewertung
92/100
SEHR GUT
Allgemein
Erfolgsquote: 22/25
Partnervermittlung: 15/20
Features: 10/10
Preis-Leistung: 5/5
Total: 52/60
Kundenservice
Privatsphäre: 10 / 10
Beratung: 5 / 5
Seriosität: 5 / 5
Total: 20 / 20
Benutzerfreundlichkeit
Bedienbarkeit: 10 / 10
Suchfilter: 5 / 5
Anmeldung: 5 / 5
Total: 20 / 20
2011 gegründet konnte sich Lustagenten innerhalb der letzten Jahre als eines der erfolgreichsten Dating-Portale in Deutschland durchsetzen. Besonders an Lustagenten, dass es sich hierbei um eine Plattform handelt, welche hauptsächlich auf Sexkontakte abzielt. Wer feste und seriöse Beziehungen sucht, ist hier also weniger gut aufgehoben.
Lustagenten kann ebenfalls dadurch punkten, dass jedem neuen Mitglied eine kostenlose Premium-Mitgliedschaft zum Ausprobieren für einen bestimmten Zeitraum angeboten wird. Bei den meisten anderen Portalen hingegen muss oftmals sofort für die Premium-Mitgliedschaft gezahlt werden. Wer die Premium-Funktionen von Lustagenten nutzen möchte, kann außerdem auf zwei verschiedene Zahlungssystem zurückgreifen: Ein Coin-System sowie ein reguläres Abonnement, welches monatliche gezahlt wird.
Darüber hinaus zeichnet sich die Plattform für Sexkontakte und Affären durch eine große Antwortrate der Mitglieder aus. Vor allem nach einem schnellen Treffen lässt sich bei Lustagenten daher perfekt suchen.

Mitgliederstruktur

Derzeit sind bei Lustagenten fast 1 Million Mitglieder aus Deutschland angemeldet. Da es sich hierbei um eine Plattform handelt, welche hauptsächlich auf Sexkontakte abzielt, ist es erstaunlich, dass das Verhältnis zwischen Männern und Frauen hier so ausgeglichen ist. So machen Frauen rund 48 % aller Mitglieder aus, wohingegen Männer 52 % aller Mitglieder ausmachen. Vertreten sind außerdem Mitglieder aus den verschiedensten Altersgruppen.
Den größten Anteil an Mitgliedern machen aber dennoch Personen in einem Alter von 25 bis 35 aus. Aus dem Lustagenten Test ergibt sich des Weiteren, dass hier kaum Fakes angemeldet sind. Die Plattform kümmert sich generell sehr stark um seine Mitglieder und sorgt dafür, dass mögliche Fakes unmittelbar von dieser gebannt werden. Eine strikte Kontrolle aller Mitglieder auf die Echtheit stellt daher bei Lustagenten den Standard dar. Generell eignet sich Lustagenten sowohl für heterosexuelle als auch für homosexuelle Kontakte. Die Vielfalt an unterschiedlichen Vorlieben und Wünschen unter den Mitgliedern ist aufgrund der hohen Mitgliederzahl besonders hoch.

Anmeldung und Profilgestaltung

Die Anmeldung als solche ist bei Lustagenten in der Regel innerhalb von maximal 5 Minuten abgeschlossen. Hierzu müssen lediglich ein Passwort, ein Benutzername und die E-Mail Adresse angegeben werden. Alle weiteren Informationen werden später in den Einstellungen für das Profil festgelegt. Eine Anmeldung per Google ist bei Lustagenten ebenfalls möglich. Wer sich auf der Plattform anmeldet, muss natürlich zuletzt noch seine E-Mail Adresse bestätigen, um sich erfolgreich zu verifizieren.

Im Zuge der Profilerstellung werden zunächst allgemeine Angaben gemacht. Dazu zählen beispielsweise Informationen zu dem Aussehen sowie zu dem Charakter. Ein großer Teil der Angaben im Profil bezieht sich auch auf sexuelle Schwerpunkte und Themen. Beispielsweise können hier Informationen zu der Intimfrisur, der Sexualität oder dem aktuellen Beziehungsstatus gemacht werden. Außerdem gibt es Textfelder, in welche sich ein Fließtext eintragen lässt. Diese stehen für die Punkte “Meine Fantasien und Vorlieben“, “So stelle ich mir ein perfektes Date vor” und “Das war mein geilstes Sexerlebnis” zur Verfügung. Generell kann empfohlen werden, möglichst viele der Informationen auszufüllen. Aus den Lustagenten Erfahrungen lässt sich herausstellen, dass Nachrichten von Mitgliedern mit ausgefüllten Profilen deutlich häufiger beantwortet werden als von Mitgliedern mit nur gering ausgefüllten Profilen. Zuletzt können auch mehrere Fotos hochgeladen werden. Diese müssen allerdings erst manuell von dem Team von Lustagenten selbst überprüft werden, bis diese freigeschaltet werden können.

Vermittlungsprinzip

Die Vermittlung bei Lustagenten läuft über die Suchfunktion der Plattform ab. Diese ist sehr umfangreich und kann je nach Belieben sehr detailliert verwendet werden. Zu den klassischen Angaben bei der Suche zählen das Geschlecht, das Alter und der Wohnort des gesuchten Mitgliedes. Es lassen sich aber auch Kriterien wie die Augenfarbe, die Haarfarbe, die Sexualität, der Beziehungsstatus und viele weitere Angaben festlegen. Mit der Suchfunktion werden alle Mitglieder angezeigt, welche den angegebenen Suchkriterien entsprechen. Diese wiederum lassen sich anschließend auf unterschiedliche Arten und Weisen kontaktieren.

Kontaktaufnahme

Wie auf den meisten anderen Dating-Plattformen, stellen auch bei Lustagenten Nachrichten die klassische Methode zur Kontaktaufnahme dar. Private Nachrichten lassen sich über das Profil des jeweiligen Mitgliedes verschicken. Besonders bei Lustagenten ist allerdings, dass hier auch die Webcam-Funktion verfügbar ist. So lassen sich Videoanrufe mit anderen Mitgliedern durchführen. Diese stellen eine besonders persönliche Möglichkeit dar, um andere Nutzer kennenzulernen.

Eine weitere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme ist die Aufnahme in die Kontaktliste. An andere Mitglieder lassen sich bei Lustagenten Kontaktanfragen verschicken. Werden diese angenommen, so stellt dies zum einen ein Zeichen dafür dar, dass Interesse seitens des anderen Mitgliedes besteht. Zum anderen wird der jeweilige Kontakt in das Adressbuch aufgenommen. Über das eigene Profil kann das Adressbuch nun jederzeit eingesehen werden, um beispielsweise die dort vorhandenen Kontakte anzuschreiben. Zuletzt können auf anderen Profilen auch noch Gästebucheinträge hinterlassen werden. Diese sind öffentlich und sorgen vor allem für Aufmerksamkeit.

Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit von Lustagenten lässt sich als äußerst positiv bewerten: Das Design wirkt grundsätzlich modern und nicht so schlicht wie bei vielen anderen Dating-Portalen. Außerdem erweist sich Lustagenten als äußerst übersichtlich: Es sind nicht zu viele Informationen vorhanden und somit lassen sich die wichtigsten Navigationspunkte schnell anwählen. Zuletzt überzeugt Lustagenten auch mit einer mobilen Webseite, welche sich automatisch bei dem Zugriff mit einem Smartphone oder Tablet öffnet.

Vorteile

  • Große Anzahl an Mitgliedern sorgt für Vielfalt
  • Cam-Chat möglich
  • Schnelle und unkomplizierte Profil-Erstellung
  • Verschiedene Zahlungsmodelle für Premium-Mitgliedschaft
  • Kostenlose Probe-Mitgliedschaft
  • Gute Navigation auf der Webseite

Nachteile

  • Mitgliedschaft verlängert sich automatisch wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird

Kostenlose Leistungen

  • Registrierung und Erstellung von Profil
  • Suche von Mitgliedern
  • Bildersuche

Kostenpflichtige Leistungen

  • Lesen und Schreiben von Nachrichten
  • Gästebucheinträge verfassen
  • Profilbesucher einsehen
  • Cam-Chat nutzen
  • FSK 18 Bilder einsehen
  • Live-Cams anderer Mitglieder einsehen
  • Fakecheck durchführen

Fazit

Gerade im Hinblick auf die Premium-Funktionen sind die Lustagenten Kosten überschaubar. So sind diese für Frauen sogar kostenlos. Welche Art der Mitgliedschaft ausgewählt wird, bleibt außerdem jedem Mitglied selbst überlassen. Generell handelt es sich bei Lustagenten um eine Plattform, auf welcher sich garantiert schnell ein Sexkontakt finden lässt. Die Vielfalt und Anzahl der Mitglieder ist riesig. Wer auf der Suche nach einer soliden Plattform mit fairen Preisen, einem guten Kundenservice und vielen Funktionen ist, kann definitiv auf Lustagenten oder Fremdgehen69 zurückgreifen.

Kosten Lustagenten

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
3 Wochen (Aktion) 2,99 EUR
1 Monat 34,90 EUR / Monat 34,90 EUR
3 Monate 24,90 EUR / Monat 74,70 EUR
12 Monate (kein Abo) 199 EUR
Dauer / Credits / Coins Kosten pro Woche Gesamt
Wöchentlich 9,99 EUR

Kosten für die Coins

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
50 Coins 0,25 EUR / Coin 12,50 EUR
100 Coins 0,25 EUR / Coin 25,00 EUR
200 Coins 0,25 EUR / Coin 50,00 EUR
300 Coins 0,25 EUR / Coin 75,00 EUR
400 Coins 0,25 EUR / Coin 100,00 EUR
500 Coins 0,25 EUR / Coin 125,00 EUR
600 Coins 0,25 EUR / Coin 150,00 EUR

Details über die Casual Dating Seite

Hier finden Sie die Details über die Casual Dating Seite Lustagenten.

Features und Details
Mitgliederanzahl: 5,9 Millionen
Vermittlungserfolg: Sehr Hoch
Durchschnittsalter: Zwischen 20 und 55 Jahren
Frauen-/Männerverhältnis: 48% Frauen 52% Männer
Herkunft der Mitglieder: Deutschland, Österreich, Schweiz
Niveau der Mitglieder: Hoch
Besondere Funktionen: App
Zahlungsmöglichkeiten: Handy, Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, EPS / Giropay, Paysafecard, Bitcoin, Vorkasse
Kontaktmöglichkeiten: service@lustagenten.de
Adresse: EDEV Media AG
Leutschenbachstrasse 95
8050 Zürich
Switzerland
Gründungsjahr: 2010

User Erfahrungen

0 96 100 2
96.333333333333%
Durchschnitt basierend auf 2 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere Singles mit Lustagenten gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie ihre Erfahrungen mit uns teilen.

  • Preis-Leistung
    94%
  • Bedienbarkeit
    97%
  • Features
    97%

1 Bewertung

Sebi25.04.2019
  • Preis-Leistung
    93%
  • Bedienbarkeit
    97%
  • Features
    98%
Habe anfangs sehr gezögert. Aber hier darf man nicht schüchtern sein. Wenn man aktiv auf Frauen zugeht dann stehen die Chancen auf sehr hoch, dass man Erfolg hat!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Stimmen, 4,63 von 5)
Loading...